Vorsorge beginnt bei Ihnen und geht bei uns weiter

Die Vorsorge beginnt immer bei unseren Patienten, also bei Ihnen. Denn mit mehrmaligem Zähneputzen, dem Verwenden von Zahnseide möglichst einmal am Tag und einer gesunden, zuckerarmen Ernährung tun Sie selbst schon viel dafür, dass Ihre Zähne gesund bleiben.

Diese Prophylaxe setzen wir bei MoReZahn in Ratingen-Hösel fort. Wir empfehlen, dass Sie jedes halbe Jahr zu uns in die Praxis kommen, damit wir uns Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch genau anschauen und Ihnen Tipps geben können für die noch bessere Reinigung der Zähne. Denn, das ist uns bewusst, es gehört schon auch Disziplin dazu, sich zwei- bis dreimal am Tag für mehrere Minuten gründlich die Zähne zu putzen und sich anschließend auch noch zwei Minuten für eine Reinigung der Zwischenräume zu nehmen. Selbstverständlich steht Ihnen unser Team auch immer bei Fragen zur Verfügung.

Professionelle Zahnreinigung

Bakterien und Plaque sind ganz schön hartnäckig. Deshalb setzen sie sich auch gerne in die Zahnzwischenräume und greifen dort das Zahnfleisch und die Zähne an. Selbst mit ausreichendem Putzen und Zahnseide bekommen Sie sie meist nicht komplett entfernt. Deshalb raten wir Ihnen zur Professionellen Zahnreinigung (PZR), insbesondere auch dann, wenn sich Ihr Zahnfleisch leicht entzündet. Am besten verbinden Sie die PZR direkt mit Ihrem Vorsorgetermin bei uns. Die Reinigung erfolgt mit Unterstützung moderner Technik und in mehreren Schritten. Unter anderem werden die Zähne von Belägen und Zahnstein befreit, die Zwischenräume werden gründlich und Zahn für Zahn gereinigt, anschließend geben wir noch ein Gel auf die Zähne und das Zahnfleisch.

Nicht alle Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine Professionelle Zahnreinigung. Sie ist aber immer eine lohnende Investition – gesundheitlich, funktional wie ästhetisch. Denn Ihre Zähne sehen danach deutlich heller und glatter aus.

Oft gestellte Fragen zum Thema Prophylaxe

Was ist Prophylaxe für eine Behandlung?

Die Prophylaxe beinhaltet sämtliche Maßnahmen zur Vorbeugung von Erkrankungen im Mund – wie z. B. gegen Karies, Parodontitis oder auch Krebs.

Wie funktioniert Prophylaxe?

Halbjährlich wird eine Kontrolluntersuchung beim Zahnarzt und bei Bedarf eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt. Zusammen mit der häuslichen Dentalpflege wird so eine höchstmögliche Vorbeugung der oben genannten Erkrankungen erzielt.

Für wen eignet sich die Behandlung?

Die Prophylaxe-Behandlung ist wichtig für Jung und Alt – bereits mit den ersten Zähnen sollten Kinder beim Zahnarzt vorstellig werden und in die richtigen Maßnahmen eingeführt werden.

Wie läuft die Behandlung ab? Wie lange dauert die Behandlung?

Die Kontrolluntersuchung dauert in der Regel ca. 15 min. Wenn eine professionelle Zahnreinigung gemacht wird, dauert diese ca. 45 bis 60 Minuten an.

Ist die Behandlung mit Schmerzen verbunden?

Nein. Bei der Kontrolluntersuchung und der professionellen Zahnreinigung sind üblicherweise keine Schmerzen zu erwarten.

Wie schnell sehe ich die ersten Ergebnisse?

Die ersten Ergebnisse sind direkt nach der professionellen Zahnreinigung zu spüren – die Zähne fühlen sich glatt und sauber an.

Wie lange halten die Ergebnisse? Wie oft muss ich die Behandlung wiederholen?

Die Kontrolluntersuchung wie auch die professionelle Zahnreinigung sollten in der Regel alle sechs Monate stattfinden. In individuellen Fällen werden auch kürzere Intervalle empfohlen.

Gibt es Nebenwirkungen bei der Behandlung zu erwarten?

Nein. Für gewöhnlich sind keine Nebenwirkungen zu erwarten.

Was muss ich nach der Behandlung beachten?

Falls Sie eine künstliche Herzklappe, ein künstliches Gelenk, eine Endokarditis oder Immunschwäche haben, sprechen Sie uns bitte vor der professionellen Zahnreinigung an, denn in diesen Fällen müssen Sie eine Antibiotika Prophylaxe einnehmen

Wann kann ich nach der Behandlung wieder raus gehen (z.B. zur Arbeit)?

Die Behandlung beeinträchtigt Sie nicht im Alltag. Sie können danach wie gewohnt in den Alltag starten.

Was kostet die Behandlung?

Die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung fangen bei 70 Euro an und können je ne nach Umfang steigen.
Die prof. Zahnrei. wird pro Zahn berechnet und liegt in der Regel zwischen 60 und 80 Euro.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns!

Berufsausbildung:
2008-2013
Studium der Zahnmedizin an der Heinrich-Heine Universität in Düsseldorf

2011
Beginn einer wissenschaftlichen Arbeit in der kieferorthopädischen Abteilung der Universität Düsseldorf,
unter Leitung von Prof. Dr. Drescher

2013
Approbation

2014
Assistenzzeit in der allgemeinzahnärztlichen Praxis Dres. Guen in Süchteln

2014-2015
Assistenzzeit in der allgemeinzahnärztlichen Praxis Dr. Jansen-Schick in Mönchengladbach

2015-2017
Weiterbildungszeit in der kieferorthopädischen Fachpraxis Dr. Blens in Pulheim

2015-2017
Curriculum der Kiefergelenksdiagnostik und der Kiefergelenkstherapie

2017
– Erlangung des Tätigkeitsschwerpunktes der Kiefergelenksdiagnostik und der Kiefergelenkstherapie
– Erlangung des Tätigkeitsschwerpunktes der kieferorthopädischen Behandlung
– Beginn des dreijährigen Masterstudiengangs der Kieferorthopädie an der Universität in Krems (Österreich)
– Promotion in der kieferorthopädischen Abteilung an der Universität Regensburg bei Prof. Dr. Dr. Proff

November 2017
Angestellte Zahnärztin bei MoReZahn – Zahnarztpraxis & Kieferorthopädie
Tätigkeitsschwerpunkt: Kieferorthopädie

Weiterbildung:
Seit 2013
Regelmäßige Fortbildungen im zahnmedizinischen und kieferorthopädischen Bereich

Schulausbildung:
2005
6-monatiger Auslandsaufenthalt, Gulf Coast High School, Naples, USA

2008
Abitur, St.Ursula-Gymnasium, Düsseldorf

Berufsausbildung:
2009-2012
Bachelor of Science in Biology (Premedicine), University of Massachusetts Boston, USA

2011-2012
Laborant Mikrobiologie, University of Massachusetts Boston, USA

2012-2014
Verwaltung & Stuhlassistenz, Zahnarztpraxis Dr.med.dent. Haiaty

2014-2019
Zahnmedizinstudium, Stradina University, Riga, Lettland

2018
Doctor – Thesis „Molar-Incisor
Hypomineralisation-epidemiology, clinical appearance, treatment guidelines“ , Wissenschaftliche Arbeit über Molare-Inzisive-Hypomineralisation (Kreidezähne)

2019
Abschluss Doctor of Dental Surgery, DDS

2019
Approbation als Zahnärztin in Deutschland

2019
Zahnärztin Praxis Dr.med.dent. Haiaty
Zahnärztin MoreZahn Praxis Dr.med.dent. Rezaie

Seit 2016
diverse Fortbildungen in der Zahnmedizin

Schulausbildung:
2003
High School Diploma an der Marion High School in Kansas/USA

Berufsausbildung:
2004-2006
Associate Degree in Science Fach Pre-Medicine an Butler College in Kansas/USA

2007-2008
Hochschulzugangsberechtigung Schwerpunkt medizinisch-biologische Studien am Studienkolleg Universität zu Köln

2008-2013
Studium der Zahnmedizin an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf

2013
Approbation als Zahnarzt

2014-2016
Assistenzzeit in Gemeinschaftspraxis Dres. Von Lennep in Neuss

2017-2018
Angestellter Zahnarzt in Apollonia Zahnklinik Düsseldorf

Oktober 2017
Übernahme der Praxis von Dr. Kränzlin / Gründung von MoReZahn – Zahnarztpraxis & Kieferorthopädie

2015
Promotion am Institut für Pathologie der Heinrich Heine Universität Düsseldorf, Funktionsbereich Cytopathologie

Weiterbildung
Seit 2014
regelmäßige Fortbildungen in verschiedenen zahnmedizinischen Bereichen

2014
Chirurgie & Implantationkursus am Humanpräparat an der Straumann Akademie

+++ Die Praxis ist wegen Urlaubs vom 20.07.2020 – 31.07.2020 geschlossen. Selbstverständlich können Sie über unser Online-Tool weiterhin Termine vereinbaren. +++

 

Liebe Patienten,

wir sind wie gewohnt weiterhin für Sie da. Durch unsere, von Grund aus, sehr hohen Hygienemaßnahmen, sind wir auf die derzeitige Corona-Situation bestens eingestellt und vorbereitet.

Wir bitten Sie, bei Möglichkeit, auf Begleitpersonen zu verzichten.

Bitte melden Sie sich vorab unter der Nummer 02102 68489, um einen Termin zu vereinbaren.

Ihr Praxisteam von MoreZahn